• RW2
  • rw Ruehle Wenger Header 1130x360 Pix 14

Spielend leicht zur neuen Heizung!

Geht es um neue Heizsysteme, lautet die erste Frage: Öl, Gas, Pellet, Holz, Solar, Wärmepumpe oder Hybrid? Der Markt bietet eine Fülle an Technologien und Anlagen unterschiedlicher Hersteller. Die Herausforderung heute: Heizen soll weder unsere Umwelt, noch Ihren Geldbeutel zusätzlich belasten. Gleichzeitig gilt: Heizungen werden zum Thema, wenn es um hohe Kosten beim Verbrauch geht – oder wenn sie ausfällt und es zu Hause ungemütlich wird. Grundsätzlich gilt: nur wenn alle Komponenten einer Heizungsanlage optimal aufeinander abgestimmt sind, bringt sie auch das gewünschte Ergebnis: Behagliche Wärme im ganzen Haus bei minimalem Energieeinsatz.

Viele Neubauten werden heute mit Gas beheizt. Moderne Anlagen finden auf kleinstem Raum Platz und erzielen durch moderne Brennwerttechnik hohe Energieeffizienz. Gas hinterlässt wenige Rückstände und minimiert so den Reinigungs- und Wartungsaufwand. Mit einer Ölheizung machen Sie sich unabhängiger von Versorgungsleitnetzen. Sie entscheiden selbst, wann und zu welchem Preis Sie Ihren Ölvorrat einkaufen. Neue Anlagen sind ebenfalls sehr umwelt-, bedienungs- und wartungsfreundlich. Demgegenüber stehen neue Systeme, die mit regenerativen Energien arbeiten und bei Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit punkten.

Fragen Sie mithilfe unseres nachstehenden Konfigurators ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre neue Heizung an – in nur wenigen Schritten!