• rw Slider 26

Service>Förderprogramme

Für Sie: Tipps zu Finanzierungshilfen

Wussten Sie, dass über ein Drittel des Energieverbrauches in Deutschland für Raumheizung verwendet wird?
Durch Energiesanierung lassen sich bei einem alten Haus im Durchschnitt 80% der Heizkosten einsparen.

Sie ahnen es bereits: Moderne Heizungstechnik spielt dabei die Hauptrolle – neben dichten Fenstern und einer guten Dämmung.
Für Sie eine Investition, die sich bereits nach wenigen Jahren rechnet und gleichzeitig den Immobilienwert sichert. Stichwort: Energieausweis.

Hinzu kommen umfangreiche, aber regional unterschiedliche Förderprogramme zur Energieeinsparung. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unsere Beratungskompetenz. Als berechtigter Aussteller von Energieausweisen und als Spezialist für Heizung und Sanitär, stellen wir Ihnen unser Knowhow zur Verfügung.

Die neue Richtlinienänderung der Förderprogramme der Stadt Stuttgart (ESP & ÖAP) sind mit der Veröffentlichung im Amtsblatt Ende Oktober 2019 in Kraft getreten.

Anbei erhalten Sie eine Übersicht der Hauptänderungen der aktualisierten Richtlinie sowie das neue Antragsformular ESP, Antragsformular ÖAP und auch die Merkblätter.(Merkblatt ÖAP, Merkblatt Zuschuss ESP)
 
Die wichtigsten Neuerungen kurz zusammen gefasst:

  • Förderung der Hocheffizienzpumpe als Einzelmaßnahme entfällt
  • Zwischen zwei Anträgen (Pauschalförderung) müssen 12 Monate liegen
  • Heizungstausch in Kombination mit erneuerbaren Energien wird mit 2.000,- Euro je Gebäude bezuschusst
  • Umstellung von dezentrale auf zentrale Heizung wird mit 1.500,- Euro je Wohnung bezuschusst
  • Wohnfläche maximal 160 m² je Wohneinheit (5 Personen), jede weitere Person zzgl. 15 m²
  • Uw-Wert der Fenster darf nicht kleiner sein als U-Wert der Fassade
  • Auftragsvergabe und Maßnahmenbeginn erst nach Antragstellung erlaubt


Hier gehts zum Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Hier gehts zu der KFW Bank

Hier werden Sie zum Energieberatungszentrum der Stadt Stuttgart weitergeleitet.

Hier finden Sie hilfreiche Links zum Thema Förderprogramme.

Mit dem Stuttgarter Sanierungsstandard hat das EBZ erstmals ein Qualitätsmanagement für die Altbausanierung geschaffen.

Informieren Sie sich über alle Fördermöglichkeiten für die Sanierung und Modernisierung
von Ihrem Zuhause.

Hier finden sie den Stuttgarter Sanierungsstandard