Die Zahl der Auszubildenden geht in Deutschland zunehmend zurück, besonders davon betroffen ist leider das Handwerk – wie Sie sehr wahrscheinlich aus eigener Erfahrung wissen. Um mehr junge Menschen für eine Ausbildung zu begeistern, hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg die Kampagne „Ja-zur-Ausbildung!“ gestartet. Auf der begleitenden Website https://www.ja-zur-ausbildung.de/ finden sich Informationen rund um Ausbildungsberufe, Karriere-Chancen u.v.m. Die Kampagne richtet sich gezielt an Eltern und Lehrer, da diese eine Schlüsselrolle bei der zukünftigen Berufswahl der Jugendlichen und jungen Erwachsenen übernehmen.
 Bildschirmfoto 2018 11 30 um 13.49.14