WÄRME – WIRTSCHAFTLICH UND UMWELTFREUNDLICH


Die zentrale Frage lautet: Gas, Öl, Solar, Wärmepumpe oder Pellet? Der Markt bietet eine Fülle an Technologien und Anlagen von unterschiedlichen Herstellern. Ihre Investition sollte weder unsere Umwelt, noch Ihren Geldbeutel über Gebühr belasten. Wir beraten Sie mit bestem Expertenwissen und langjähriger Erfahrung.
Mit einer Ölheizung sind Sie weitgehend unabhängig von Versorgungsleitnetzen. Sie entscheiden selbst, wann und zu welchem Preis Sie Ihren Ölvorrat einkaufen. Neue Anlagen sind zudem äußerst umwelt-, bedienungs- und wartungsfreundlich.
Die meisten Neubauten werden heute mit Gas beheizt. Auf kleinstem Raum finden die Anlagen Platz und erzielen heute durch moderne Brennwerttechnik eine hohe Energieeffizienz. Gas hinterlässt nur wenige Rückstände und erfordert einen geringen Reinigungs- und Wartungsaufwand.
Immer mit dabei in unserem Leistungsportfolio: Unser freundlicher, kompetenter Service.

Hier (http://www.meine-heizung.de/hydraulischer-abgleich/wie-funktioniert-der-hydraulische-abgleich/) geht es zur klickbaren Animation, um Ihnen zu zeigen, wie eine Heizung funktioniert, was ein hydraulischer Abgleich bewirkt und warum eine optimal eingestellte Heizung weniger Energie braucht.
Hier (http://www.meine-heizung.de/service/energiesparchecks/waermecheck/) geht es zum WärmeCheck, um zu berechnen, inwiefern sich die Heizungsoptimierung lohnt.